Spiel mit Kopf Doppelkopf

Die Berliner Fuchsexperten gibt es seit 1992. Er ist der älteste Berliner Doppelkopf-Verein mit derzeit 38 Mitgliedern.

Bei uns versammeln sich spielstarke, ambitionierte aber auch reine Spaßspieler im Alter von 34 bis 81 Jahren zu regelmäßigen Spielabenden. 

Einige von uns nehmen auch an der Bundesliga, den Mannschafts-, Regional- und Deutschen-Einzel-Meisterschaften teil.


News

23. November

Den vorletzten Tagessieg des Vereinsjahres konnte sich Richard mit 62 Punten sichern. In der Gesamtwertung bleibt damit alles beim alten, Milan ist weiter vorne.

16. November

Der Tagessieg war billig, Wolf hat ihn sich mit nur 36 Punkten geholt. Das alles spielt Milan in die Karten, er scheint im Moment nicht einholbar zu sein und führt weiter in der Monatswertung und bei der Vereinsmeisterschaft.

9. November

Unser "Altpräsi" Michael kann es noch, mit 69 Punkten holt er sich den Tagessieg. Und Peter will Milan den Vereinsmeister nicht kampflos überlassen, jetzt sind nur noch ein paar Zehntel Unterschied zwischen den beiden.

2. November

Da hat der Milan aber zugeschlagen.... Tagessieg mit 121 Punkten, natürlich auch die Führung in der Monatswertung. Und er übernimmt die Spitze in der Meisterschaft.

26. Oktober

Zweiter Tagessieg in Folge, diesmal mit 75 Punkten für Benjamin. Damit holt er sich mit 180 Punkte auch den Monatssieg und übernimmt die Führung in der Rangliste. Leider bekommt er die Mindestrunden für die Vereinsmeisterschaft nicht mehr zusammen.........

19. Oktober

Das mit dem Endspurt wird wohl ernst genommen. So erspielte sich Benjamin mit 105 Punkten den Tagessieg und Peter übernimmt mit 159 Punkten die Monatswertung. Damit hat Peter beste Chancen auf die Vereinsmeisterschaft, da alle Verfolger irgendwie auf der Stelle treten.

12. Oktober

Harald holt sich seine Punkte aus der Vorwoche zurück, mit 107 Punkten ist der Tagessieg klar. Und wenn alle anderen nicht wollen, dann übernimmt Dirk halt mit 92 Punkten die Führung in der Monatswertung. Und jetzt geht es in den Endspurt zur Vereinsmeisterschaft, 7 Spieltage fehlen noch und wir haben noch fünf Anwärter auf den Titel.

5. Oktober

Tagessiege sind derzeit nicht Dirks Domäne, immerhin, 4 Mal hintereinander zweiter....Diesmal hat ihn Peter mit +96 abgefangen und damit auch die Führung in der Monatswertung übernommen.

28. September

Mit 68 Punkten sicherte sich Ahmet den Tagessieg. Und mit 120 Punkten hätte er in den Vormonaten durchaus auch den Monatssieg anpeilen können. Aber nichts da, Dirk hat den bis dahin führenden Milan noch mit insgesamt 181 Punkten abgefangen, für Ahmet blieb nur der dritte Platz.

21. September

Es ist genau wie letzte Woche. Milan sichert sich mit +86 vor Dirk den Tagessieg und übernimmt mit 151 auch die Monatswertung. Das wird spannend nächste Woche, da Dirk mit 121 Punkten auf der Lauer liegt.

14. Serptember

Auch wenn der Arm lädiert ist, spielen kann Milan noch und sichert sich mit 65 Punkten den Tagessieg. Damit wird es auch knapper bei der Monatswertung, die Christiane immer noch verteidigen konnte.

7. September

Christiane lässt nicht locker. Mit wieder einer hohen Runde sichert sie sich mit +53 Punkten den zweiten Tagessieg in Folge und übernimmt natürlich auch die Monatswertung September.

31. August

Tag der hohen Runden und die höchste hat Christiane fabriziert. Damit war der Tagessieg mit +75 Punkten ein leichtes. Und Peter hat mit 133 Punkten Sönke noch die Monatswertung um 3 Punkte abgenommen.

24. August

Gegen den Lauf von Klaus war heute nichts zu machen, mit +98 Punkten sicherte er sich souverän den Tagessieg. Und Sönke lässt derweil nichts anbrennen und baut seine Monatsführung weiter aus.

17. August

Heute konnten einige, die in der Liste eher die Punkte abgeliefert als gewonnen haben den Spieß umdrehen. Und so sicherte sich Willy mit 56 Punkten knapp vor Michael den Tagessieg. Mit weiteren 7 Punkten konnte Sönke seine Monatsführung sogar noch leicht ausbauen.

10. August

Irgendwie ein kurioser Spieltag, viele höhere Runden, meist haben sich plus und minus aber gegenseitig neutralisiert. So konnte Peter mit 49 Punkten den Tagessieg holen.

7. August

Bei unserem Sommerfest hat sich Nicon mit 79 Punkten vor Rainer mit 78 Punkten denkbar knapp den Sieg geholt. Schön, dass wir wieder 23 Teilnehmer hatten und der Regen erst anfing, als wir fertig waren.

3. August

Sönke hat mal wieder zugeschlagen und mit 87 Punkten aus 2 Runden den Tagessieg geholt. Damit liegt er natürlich auch in der Monatswertung August vorne.

27. Juli

Als Springer zu spielen ist nicht immer von Nachteil, so konnte sich Dirk mit 89 Punkten aus 2 Runden den Tagessieg sichern. Und da Richard zum Monatsende schwächelt, sicherte sich Ines mit 115 Punkten den Monatssieg.

20. Juli

Und wieder gab es keine hohen Ergebnisse, dehalb hat sich Peter mit 30 aus 2 Runden den Tagessieg geholt. So wird es natürlich schwer, Richard in der Monatswertung paroli zu bieten, er führt derzeit mit +98.

13. Juli

Es geht ein bisschen drunter und drüber, jeder darf mal Punkte machen. Deshalb sicherte sich Sönke mit 69 aus zwei Runden den Tagessieg.

6. Juli

Es kommt ein bisschen Normalität auf, wir waren 14 Mitspieler, und das Wetter hatte auch ein Einsehen, blieb der mögliche Regenguss doch aus. Und da wir gute Gäste sind, haben wir unserer (Noch-)Gastspielerin Ines mit 49 Punkten aus 2 Runden den Tagessieg überlassen, herzlichen Glückwunsch.

 

29. Juni

Wegen Fußball waren diesmal nicht viele da, also hat sich Harald mit 28 Punkten den Tagessieg geholt. Und da keiner richtig wollte, geht der Monatssieg mit 40 Punkten an Angelika. Da wollen wir doch mal sehen, ob wir das im Juli toppen können.

 

22.Juni 2021

Wir spielen wieder, wenn auch nur draussen, Corona sei Dank, aber was tut man nicht alles, um mal wieder mit anderen gemeinsam Doko zu spielen. Und Angelika sichert sich den ersten Tagessieg mit 40 Punkten aus 2 Runden, herzlichen Glückwunsch.

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung