Ranglistenturniere


2013

August 2013

Turnierwochenende in Braunschweig
(BS CBDF / BS 1DDC)
24. + 25.08.2013

 

Samstag

Am Samstag hielten unsere Füxxinen Katrin und Angelika die Fahne für unseren Verein hoch und Katrin schaffte einen tollen 12. Platz, herzlichen Glückwunsch!

 

Sonntag

Sonntag erhielten die beiden dann noch männliche Unterstützung von Christian M. und Rico.

 

Nach einem sehr durchzechten Wochenende in einem Schlösschen für Angelika und Katrin lief es sonntags bei den beiden nicht so gut, jedoch konnten die leicht verschlafenen Füxxe, Christian und Rico Plus-Ergebnisse mit nach Hause bringen. Denn in der Nacht zuvor hatte ihnen Ralf Schierbaum (NOMBAZ) alle Wecker ausgeschaltet und somit fast die Teilnahme am Turnier verhindert.

Trotz dem schlechten Start in den Tag schaffte Rico 104 Punkte und damit den 3. Platz und ein Tablet PC als Preis.

 

Sieger BS 1.DDC 2013 (v.l.r)

3. Platz Rico Schultz - 1. Platz Siegfried Cieslick (BS NON) - 2. Platz Ingo Bergemann (BS NON)

Juni 2013

Turnierwochenende in Rostock / Lübeck
(HROED / HL DC)
15. + 16.06.2013

 

Samstag

Eva und Christian M. kamen Samstag morgen von der Ostsee, wo sie eine Woche Trainingslager mit Top Dokospielern gemacht hatten. Carsten kam mit Ilona von Berlin angedüst. Leider konnte Carsten in Rostock nur die goldene Ananas als Turnierletzter gewinnen.

 

Sonntag

Das Turnier in Lübeck lief für alle drei Füxxe sehr enttäuschend, da keiner Plus spielen konnte. Es war aber ein sehr tolles Tunier, schöne Location, gutes Essen und gute Organisation.

Sieger HL DC 2013 (v.l.r)

2. Platz Stefan Gentsch - 1. Platz Tanja Groß - 3. Platz Friedrich Horst

Turnierwochenende in Berlin / Brandenburg
(EE DIAL / B FUEX)
08. + 09.06.2013

 

Samstag

Zum Weinkellerturnier fuhren insgesamt 9 Füxxe am Samstag Morgen nach Schlieben. Rainer J. schaffte es mit 57 Punkten unter die TopTen und auch Christian M. (49 Pkt) und Jürgen E. (45 Pkt) erreichten tolle Ergebnisse. Eva und Sönke lieferten auch einen Plusschnitt ab.

 

Abends wurde dann in Schlieben noch gemeinsam gegrillt und dann machten sich alle Füxxe zurück auf den Weg nach Berlin, um Sonntag dann fit für unser Turnier zu sein.

Ergebnis EE DIAL

 

Sonntag

Mit insgesamt 92 Teilnehmern knackten wir dieses Jahr mal wieder den Vereinsrekord. Bei traumhaften Sonnenschein konnten wir die Terasse füllen und mittags gab es ein tolles Grillbuffet.

 

Um ein bisschen mehr Pepp in das Geschehen zu bringen, haben wir dieses Jahr Sonderpreise für den schönsten Spielzettel, das sommerlichste Outfit (m/w), gewonnene Vorführer und den höchsten Deckel eingeführt. Leider konnte niemand ein Schwarzsolo gewinnen, denn dafür hätte es auch noch einen Preis gegeben.

 

Der beste Fuchsexperte wurde Rico mit 41 Punkten, aber auch Heidi, Christian M., Uwe R., Angelika, Willy und Jürgen können sich Plusspieler nennen.

Zur allgemeinen Erheiterung trug Michael H. bei, der den letzten Platz belegte und den Trostpreis erhielt. Tja, wer bei uns austritt, bekommt auch keine guten Karten zu unserem Turnier :-)

Ergebnis B FUEX

 

Sieger Hauptstadtpokal 2013 (v.l.r)

3, Platz Norbert Göttsch - 1. Platz Frank Lauterbach - 2. Platz Tim Marx

April 2013

 

Turnierwochenende in Berlin (B BAER / ABG BAER)
06. + 07.04.2013

 

Das Turnierwochenende der B BAERen und ABG BAERen war ein voller Erfolg für uns Füxxe.

 

Insgesamt sind 14 Füxxe angetreten und zwei davon haben es sogar aufs Treppchen geschafft.

Uwe wurde am Samstag Zweiter mit 78 Punkten und am Sonntag schaffte Sönke sogar den Turniersieg mit 107 Punkten.

 

Aber auch die anderen hatten überwiegend positive Ergebnisse und konnten sich somit in der DDV-Rangliste verbessern.

Unsere Plusspieler

Sa, 06.04.2013

 

Platz Name Punkte
3 Rost, Uwe 78
17 Esser, Carsten 36
19 Stoebe, Eva 33
22 Eich, Jürgen 28
27 Haustein, Heike 19
34 Knoke, Katrin 10
36 Henni, Heidi 7
40 Markov, Olivera 1
42 Wergin, Sönke 0

So, 07.04.2013

 

Platz Name Punkte
1 Wergin, Sönke 107
9 Praus, Angelika 61
11 Stoebe, Eva 52
22 Eich, Jürgen 36
34 Matheus, Christian 8

Die ausführlichen Ergebnisse findet ihr hier...


2012

November 2012

 

Turnierwochenende in Lüneburg/ Hamburg
10. + 11.11.2012

 

Am Samstag morgen ging es für unsere 3 Füxxe (Carsten, Christian & Eva) zu unchristlichen Uhrzeiten auf nach Lüneburg zum vorletzten Ranglistenturnier in diesem Jahr.

Für Eva war es eine besondere Herausforderung, da sie noch 6 Listen mit positiven Schnitt brauchte, um sich direkt für die Deutsche Einzelmeisterschaft 2013 zu qualifizieren. Der Samstag lief dann leider nicht gut und auch noch ein direkter Verfolger in der Rangliste holte ordentlich Plus.

Dafür konnte Christian seine Siegesserie endlich wieder fortsetzen und hoffte mit +97 Pkt nach der 2. Runde mit Recht auf den Turniersieg. Leider entschieden dann jedoch die letzten 4 Spiele der 3, Runde, dass es wohl nicht reichen wird, landete aber trotzdem am Ende auf dem Treppchen und wurde mit +91 Pkt Dritter.

Carsten konnte seinen Minuslauf leider nicht unterbrechen, aber -1 Pkt ist ja schon fast ein positives Ergebnis.

Geschlafen haben dann alle in Hamburg. Carsten und Ilona (DDV Ost) schliefen bei Rainer Thiel und Christian und Eva schliefen bei Lars-Peter Hoops (HL DC). Dort trafen sie dann auf eine echt bombastische Privatrunde. Mit Katharina Buchhalla (NOMBAZ), Oli Genull (BS 1DDC), Andre Schütt (NOMBAZ), Kerstin Schiering (M LuSo) und Peter Lühert (NOMBAZ) machten sie noch ein Privatturnier mit viel Gesang, Getränk und Spaß!

Nach diesen 2. Runden mussten sich Christian und Eva aber geschlagen geben und fielen wie tot ins Bett. Im Nachhinein wahrscheinlich zu ihrem Glück, da die anderen die Nacht von Sa auf So durchfeierten und somit dann ohne eine Minute Schlaf (außer Oli - 40 min Powernap hatte er sich genehmigt) am Sonntag beim Hamburger Turnier antraten.

 

Der Sonntag startete dann mit viel Druck für Eva, da sie nun nach den -12 Pkt in Lüneburg mindestens 70 Pkt holen müsste, um die Direktquali zu schaffen. Damit hat sie nicht gerechnet und mit Ralf Schierbaum schon ausgemacht, dass sie sich in Greene 2 Wochen danach treffen, um dann nochmal richtig zuzuschlagen.

ABER, es kommt ja immer anders als man denkt. Mit +85 Pkt sahnte sie richtig ab in HH. 1. Platz der Mannschaftswertung (insg. +151 Pkt) zusammen mit Kerstin Schiering (M LuSo), Peter Lühert (o.V.) und Ralf Schierbaum (NOMBAZ). Dazu bekam sie den Sonderpreis für den schönsten Hut und zu guter Letzt belegte sie den 2. Platz des Turnieres hinter Peter Lühert (97 Pkt) und vor André Schütt (78 Pkt).

Wie zu erwarten war, hatte Christian sein Glück schon am Vortag verspielt und beendete dieses Turnier mit -8 Pkt und unser Unglücksrabe Carsten wurde mit -108 Pkt Vorletzter - Nicht mal die Goldene Ananas war im gegönnt :-(

Sieger von Lüneburg

v.l.r. 2. Peter Alpers (BS DBDF) - 1. Carsten Ploog (HH FuBU) - 3. Christian Matheus (B FUEX)

 

Gesamtergebnis des Turniers in Lüneburg....

Juli 2012

 

Turnierwochenende in Greene
14. + 15.07.2012

 

Sönke, Christian und Eva fuhren am Freitag, 13. Juli 2012 nach Greene, um das 1. Turnier von NOMBAZ und den Heiligenberg-Pokal von ESWDFB zu spielen.

 

Am Samstag konnten die 3 Füxxe zusammen mit Katrin Bohle (NOMBAZ) die Mannschaftswertung mit insgesamt 171 Punkten gewinnen.

 

Eva und Sönke belegten die Plätze 7 und 8 mit jeweils 59 Punkten und Christian erreichte mit 45 Punkten Platz 15.

 

Am Sonntag kam dann noch Jan-Michael zum Heiligenbergpokal. Christian und Eva haben dann noch mit Olli Genull (BS 1DDC) und Jörg Dröge (DDV Süd) den 2. Platz der Mannschaftswertung erlangt.

 

Einzelergebnisse:

Platz 2 I Christian I 106 Punkte

Platz 18 I Eva I 50 Punkte

Platz 35 I Sönke I -18 Punkte

Platz 61 I Jan-Michael I -78 Punkte

 

Sieger des Heiligenberg-Pokal-Turnier
(von links nach rechts)

3. Platz - Jörg Dröge DDV Süd, 1. Platz - Ralf Schierbaum NOMBAZ,
2. Platz - Christian Matheus B FUEX

Juni 2012

 

Hauptstadtpokal - 10.06.2012
 

Der Schliebener Wolfgang Geister wurde Sieger des Hauptstadtpokals 2012, er gewann mit 109 Punkten. Zweiter wurde Lars-Peter Hoops (Lübeck) mit 92 Punkten und den dritten Platz belegte Sybille Höhnert (Eschwege) mit 88 Punkten.

Bester Fuchsexperte wurde Sönke, der mit 70 Punkten Achter wurde.

 

Die Sieger des Hauptstadtpokals 2012 (von links nach rechts)

Lars-Peter Hoops - Wolfgang Geister - Sybille Höhnert

 


2011

Oktober 2011

 

Sonderturnier - 29.10.2011
 

Jürgen konnte beim DDV-Ranglistenturnier des 1. Oldenburger Doko-Club OL 1ODC  den 1. Platz von 88 Teilnehmern belegen. Er erreichte 137 Pluspunkte.

 

Christian M. belegte Platz 10 mit 59 Plus.

Juni 2011

 

Hauptstadtpokal - 19.06.2012


Beim diesjährigen Hauptstadtpokal konnten wir mit 84 Teilnehmern einen Vereinsrekord verzeichnen konnten.

 

Ergebnis:


1. Dirk Weber von BS CBDF mit 113 Punkte
2. Klaus-Peter Werner von EE Dial mit 88 Punkte
3. Jürgen Eich von B DTAS mit 80 Punkte

 

Gesamtergebnis

Die Sieger des Hauptstadtpokals 2011 (von links nach rechts)

Klaus-Peter Werner (EE Dial) - Dirk Weber (BS CBDF) - Jürgen Eich (B DTAS)

April 2011

 

2,3,4,5,6 - 02.-.03. April 2011 - Berlin

 

Ein erfolgreiches Wochenende erlebten unsere Spieler bei den beiden DDV-Ranglistenturnieren am ersten April-Wochenende in Berlin!

 

Am Samstag belegten Christian Matheus (Bild oben), Thomas Herrmann, Michael Henseleit und Uwe Rost die Plätze 3 bis 6 für unseren Verein! Christian kam damit bei seinem ersten Turnier überhaupt gleich aufs Podest

 

Am Sonntag konnte Michael Steinke (Bild Mitte) gar Platz 2 erreichen. Er verpasste den Turniersieg nur um 2 Punkte.

 

Gesamtbester unseres Vereins war Michael Henseleit (Bild unten) mit guten 72 Punkten aus beiden Tagen.

 


2010

Juni 2010

 

Hauptstadtpokal - 19.06.2012


Rainer Jaurisch, B FUEX setzte sich beim DDV-Ranglistenturnier in Rostock durch und gewann das 3. Warnow-Pokal-Turnier - HROED. Mit 102 Gewinnpunkten in 3 Listen ließ er Hermann-Joachim Krybus, CE CEFÜ (90) und Lars-Peter Hops, MI CMDF (87) hinter sich.